[Slider] Begleitung___iStock_000045049270_Full.jpg © iStock

Herausragende Leistungen brauchen intensives Training

[Slider] Fallbeispiele  © iStock

Veränderung braucht vor allem eins: MUT

Interessantes & Merk-würdiges

Kremser Tage 2010

08.06.10

Rückblick zum 7. Symposium: "Wirkungen, Nebenwirkungen, Risiken und Schäden durch Psychotherapie, Beratung und Supervision" Donau Universität Krems, 4./5.Juni 2010

© Donauuniversität KremsPsychotherapie, Beratung und Coaching sind wirksame Methoden zur Behandlung psychosozialer Leidenszustände. Das wurde in vielen Studien belegt.

So stehen derzeit besonders die Qualitätssicherung und die Qualitätsentwicklung der Beratung im Mittelpunkt.

Denn wo eine Wirkung muss auch mit Nebenwirkung gerechnet werden.

Dieser Thematik verpflichtet präsentierte das Department für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie an der Donau Universität Krems bei den Kremser Tagen 2010 die ersten Ergebnisse seiner umfassenden Studie.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die laufende Qualitätssicherung durch Reflexion und Supervision des Beraters Nebenwirkungen beim Klienten und Kunden minimiert. Denn nicht die Methodik der Beratung ist primär der Grund für ungewollte Nebenwirkungen, sondern der Therapeut und Berater als Mensch.

Umfassende Informationen über Wirkungen und unerwünschte Nebenwirkungen zu Beginn der Beratung tragen weiters bei, Überraschungen im Beratungsprozess zu vermeiden und den Beratungserfolg zu sichern.

 

mehr zu diesem Thema